Anfangsvermögen

 

Das Anfangsvermögen ist der rechnerische Saldo, der sich zum Zeitpunkt der Eheschließung aus der Aufstellung aller Vermögenswerte und Verbindlichkeiten ergibt.

 

Und so wird das Anfangsvermögen berechnet

 

Ein Ehepartner hat am Tag der Hochzeit ein Haus im Wert von 150.000 Euro, auf dem ein Bankdarlehn in Höhe von 60.000 Euro liegt. Das Anfangsvermögen beträgt also 90.000 Euro.

 

Häufig haben die Eheleute bereits vor der Hochzeit gemeinsame Anschaffungen getätigt, z.B. gemeinsam ein Segelboot gekauft, so wird dieses Segelboot gemäß anteilig bezahlter Beträge auf beide Eheleute verteilt.

 

Bedeutung des Anfangsvermögens in der Praxis

 

Das Anfangsvermögen hat in der Praxis eine große Bedeutung. Zusammen mit dem Endvermögen kann errechnet werden, wie groß die Gewinne waren, die der jeweilige Ehepartner während der Zeit der Ehe erwirtschaftet hat. Ist das Anfangsvermögen geringer als das Endvermögen, spricht man von einer wirtschaftlich erfolgreichen Ehe, deren Gewinne im Rahmen des Zugewinnausgleichs geregelt werden.

 

Aus wirtschaftlicher Sicht kann eine Ehe aber auch enden, in dem das Anfangsvermögen gleich groß oder größer als das Endvermögen ist. In diesen Fällen macht der Zugewinnausgleich keinen Sinn, da dieser Verfahrensabschnitt wirtschaftlich ohne Übertragung enden würde, zudem jedoch Verfahrenskosten verursachen würde.
 

Neues Recht auch beim Anfangsvermögen

 

Mit Inkrafttreten des neuen Zugewinnausgleichsrechtes am 1. September 2009 hat sich auch hier in erheblichem Umfang das Recht geändert.

 

Das Anfangsvermögen konnte bisher nicht kleiner als 0,- Euro sein. Das neue Recht gestattet jetzt auch ein sog. negatives Anfangsvermögen eines oder beider Ehepartner. Damit unterliegen alle in der Ehe getilgten Schulden dem Zugewinnausgleich. Das heißt, dass das Bezahlen von Schulden als Gewinn betrachten wird.

  

Praxistipp: Um zu einem späteren Zeitpunkt beweisen zu können, wie groß das jeweilige Anfangsvermögen war, sollten Sie rechtzeitig eine Aufstellung Ihrer Vermögenswerte, also auch Ihrer Schulden, machen.

 



☰ Direktmenü

 

 


Pressekontakt :: Terminvertretungen :: Datenschutz :: AGB :: Kontakt :: Impressum :: Sitemap      © system by signetix
 
Beratung zur Scheidung index Scheidungsantrag jetzt stellen Beratung per E-Mail