Datenschutz bei der Onlinescheidung

 

Bei uns wird Datenschutz groß geschrieben

 

Anwälte sind per Gesetz dazu verpflichtet, Daten von Mandanten nicht an Unbefugte weiter zu geben. Die Weitergabe an Dritte erfolgt nicht.

 

Keine unnötigen Daten

 

Darüber hinaus werden in unserem Onlineformular nur die erforderlichen Mindestdaten erfasst, damit das Familiengericht die Scheidung durchführen kann.

 

Ganz ohne Daten geht es nicht

 

Wieviel Sie regeln lassen wollen, entscheiden Sie selbst. Hierfür bieten wir verschiedene Module an, für die wir ebenfalls Daten benötigen, damit wir Ihnen eine optimale Betreuung Ihrer Scheidungsangelegenheiten bieten können.

 

 

 

Weiter zum Scheidungsantrag >>>

 

 


Pressekontakt :: Terminvertretungen :: Datenschutz :: AGB :: Kontakt :: Impressum :: Sitemap      © system by signetix
 
Beratung zur Scheidung index Scheidungsantrag jetzt stellen Beratung per E-Mail