Beratung | Gerichtlich | Außergerichtlich | Scheidungsantrag online | Weitere Leistungen | Häufige Fragen | Kosten | Über uns |


In eigener Sache | Rechtsanwälte | Unsere Kanzlei in Zahlen |

 

Stephan Sieh

Spezialkanzlei für Scheidungs- und Nachlassrecht

  


 


Bettina Kleppisch-Bahlau

 

Rechtsanwältin,

Fachanwältin für Familienrecht,


 

Name: Bettina Kleppisch-Bahlau
Studium: Universität Bonn
Erstzulassung: 2006
Fremdsprachen: Englisch,

 

 

 

Schwerpunkte innerhalb des Familienrechts:

 

• Einvernehmliche und strittige Scheidungen

• Nationales und internationes Familienrecht

• Sorge- und Umgangsrecht

• Trennungs- und Scheidungsfolgen-vereinbarungen

• Regelung von Vermögenswerten bei Scheidungen

• Begleitung von Teilungsversteigerungen

 

Studium der Rechtswissenschaften an der Rheinischen Friedrich Wilhelms Universität zu Bonn mit anschließendem Referendariat im Landgerichtsbezirk Aachen. Im Jahr Abschluss mit dem 2. Staatsexamen.

Seit Juni 2006 zugelassen als Rechtsanwältin, seit Juni 2008 als Rechtsanwältin in der Anwaltsgemeinschaft Dr. Kogel ausschließlich im Bereich des Familienrechts und des Medizinrechts tätig.

Januar 2011 bis Dezember 2012 als stellvertretende Vorsitzende im Fachprüfungsausschuss Familienrecht für Zulassung der Fachanwälte bei der Rechtsanwaltskammer Köln tätig.

Nach ihrem Umzug nach Berlin und einer sich anschließenden Elternzeit ist Rechtsanwältin Hesse seit Mai 2016 in freier Mitarbeit in unserem Büro tätig.

Rechtsanwältin Kleppisch-Bahlau hat sich der Durchführung aller familienrechtlichen Verfahren -sowohl gerichtlich, als auch außergerichtlich - gewidmet. Hierzu gehören neben der Vertretung im Ehescheidungsverfahren auch die Geltendmachung von Unterhaltsansprüchen sowie die Beratung hinsichtlich des ehelichen Güterrechts.

Rechtsanwältin Kleppisch-Bahlau ist neben ihrer Tätigkeit als Rechtsanwältin noch in der Referendarausbildung für das Kammergericht und die Rechtsanwaltskammer tätig.

Sie ist Mitglied des deutschen Anwaltsvereins, des Berliner Anwaltsvereins und der Arbeitsgemeinschaft Familienrecht im Deutschen Anwaltsverein.

Frau Rechtsanwältin Kleppisch-Bahlau berät sie gerne auch in Englisch


 


Stephan Sieh


Rechtsanwalt

 

Gründer und Namensgeber der Kanzlei

Name: Stephan Sieh
Studium: Universität Würzburg
Erstzulassung: 2004
Fremdsprachen: Englisch, Französisch

 

 

Schwerpunkte innerhalb des Familienrechts:

 

 

• Vermögensauseinandersetzung mit und ohne Immobilien

• Deutsches und internationales Familienrecht

• Scheidungsfolgenvereinbarungen

• Onlinescheidungen

 

Ausbildung zum Bankkaufmann. Im Anschluss Studium der Rechtswissenschaften an der Universität Würzburg und Essen sowie anschließendem Referendariat im Kammergerichtsbezirk Düsseldorf mit dem Abschluss des Zweiten juristischen Staatsexamens. Mitarbeit am Lehrstuhl von Prof. Dr. Drexl, Lehrstuhl für Internationales Wirtschaftsrecht, Würzburg, weitere Fortbildungen u.a. in Harvard, Cambridge, MA, USA.

 

Bereits während seines Studiums befasste er sich intensiv mit Fragen des Familienrechts. Neben seiner Tätigkeit als Rechtsanwalt ist er heute als Referent im Bereich Famillienrecht tätig und hält zahlreiche Vorträge.

 

Stephan Sieh führt familienrechtliche Verfahren bundesweit an allen Amtsgerichten durch.

 


 

        Falk Rodig

 

Rechtsanwalt,

Fachanwalt für Erbrecht


Name: Falk Rodig

Studium: Greifswald, Berlin
Erstzulassung: 2006
Fremdsprachen: Englisch,

 

Falk Rodig
Rechtsanwalt
Fachanwalt für Erbrecht

Studium der Rechtswissenschaften an der Ernst-Moritz-Arndt-Universität Greifswald und der Freien Universität Berlin sowie anschließendem Referendariat im Kammergerichtsbezirk Frankfurt (Oder) mit dem Abschluss des zweiten juristischen Staatsexamens 2006, seitdem Rechtsanwalt in Berlin, Fachanwalt für Erbrecht seit 2013.

Mitglied der Deutsch-Polnischen Juristenvereinigung und des Arbeitskreises Erbrecht des Deutschen Anwaltsvereins.
Das Erbrecht steht im Zentrum der beruflichen Tätigkeit von Rechtsanwalt Falk Rodig.

Rechtsanwalt Falk Rodig führt erbrechtliche Verfahren durch. Dazu zählen die gerichtliche Geltendmachung berechtigter Pflichtteilsansprüche und die Durchsetzung von Rechten aus dem Erbfall, ebenso wie die Abwehr unberechtigter Ansprüche.

Rechtsanwalt Falk Rodig berät bei der Erstellung von Testamenten und der Durchführung der vorweggenommen Erbfolge.


Pressekontakt :: Terminvertretungen :: Datenschutz :: AGB :: Kontakt :: Impressum :: Sitemap      © system by signetix
 
Beratung zur Scheidung index Scheidungsantrag jetzt stellen Beratung per E-Mail