Änderung des Kindesunterhaltes

  
Gründe für eine Erhöhung des Kindesunterhaltes:

 

Einkommen des Unterhaltspflichtigen steigt (Karrieresprung).

 

Gründe für Verringerung des Kindesunterhaltes:

 

• Der unterhaltsverpflichtete Teil verdient weniger


• Das (volljährige) Kind hat eigene Einkünfte

 

 

Bitte beachten: Eine Verringerung des Kindesunterhaltes ist nur auf die Höhe des Mindestunterhaltes möglich, eine Unterschreitung der Mindestunterhaltes ist nicht möglich.

 

Ein minderjähriges Kind kann nicht verpflichtet werden, die Schule zu verlassen und stattdessen einem Beruf nachzugehen.

 

Streitigkeiten zwischen den Eltern haben keinen Einfluss auf die Höhe des Kindesunterhaltes, ein Minderungsrecht gibt es insoweit nicht.

 

Grund: Anspruchsinhaber des Kindergeldes ist das Kind selbst.

 



☰ Direktmenü

 

 


Pressekontakt :: Terminvertretungen :: Datenschutz :: AGB :: Kontakt :: Impressum :: Sitemap      © system by signetix
 
Beratung zur Scheidung index Scheidungsantrag jetzt stellen Beratung per E-Mail