Unser Spartipp zum Zugewinnausgleich

 

Spar-Tipp I:Kombinieren Sie sinnvoll

 

Die Regelung des Zugewinnausgleichs muss nicht unbedingt in einem gerichtlichen Verfahren erfolgen.

 

Viele Ehepaare entscheiden sich für eine Kombination aus einfachen Scheidungsverfahren und der außergerichtlichen Regelung des Zugewinnausgleichs. Hierzu bieten wir attraktive Paketpreise mit erheblichen Einsparmöglichkeiten.

 


 

Spar-Tipp II:Sparen Sie bei der Einigungsgebühr

 

Bei uns können Sie den größten Teil der Einigungsgebühr bei der außergerichtlichen Regelung des Zugewinnausgleich sparen.

 

Diese Gebühr fällt üblicherweise an, wenn eine außergerichtliche Einigung zwischen den Eheleuten zustande kommt. Fällt diese Gebühr an, so richtet sich die Höhe nach dem sog. Gegenstandswert und kann ähnlich hoch sein wie die Anwaltsgebühr für ein gerichtliches Verfahren.

 

Im Verbindung mit dem Scheidungsverfahren entfällt bei uns diese Gebühr zu über 90 %, die Einsparung kann also als erheblich bezeichnet werden.

 


 

Unsere Preise - Scheidungsfolgenvereinbarung zum Wohneigentum günstiger als viele denken


Wieviel Sie bei der außergerichtlichen Regelung gemeinsamer Wohnimmobilien sparen können, können Sie einfach und bequem selbst herausfinden.

 

Kostenbeispiele für eine einvernehmliche Regelung der Immobilie bei Trennung und Scheidung bei einem:

 

 

 

 

 

 

 

 

 


Pressekontakt :: Terminvertretungen :: Datenschutz :: AGB :: Kontakt :: Impressum :: Sitemap      © system by signetix
 
Beratung zur Scheidung index Scheidungsantrag jetzt stellen Beratung per E-Mail